Assistenzhund für Bennet

Auf den ersten Blick ist Bennet ein ganz normaler, neunjähriger Junge.
Er hat ein tolles Gedächtnis, hat Spaß am Malen und liebt es, zu Fotografieren. Dennoch hat er es in seinem Leben oft nicht leicht.
Er ist Autist und alles, was viele Kinder ganz selbstverständlich und intuitiv lernen, muss sich der kleine Kerl hart erarbeiten.
Neue Situationen sind für ihn oft nicht einschätzbar, Gefühle und Situationen kann er oft nicht deuten und so gerät er schnell in Überforderungen. Dann weint er oder bekommt heftige Wutanfälle, in denen er Alles und Jeden verweigert. Auch seine Eltern oder seinen eigenen Bruder.
Er kann sich in diesen häufig vorkommenden und lang anhaltenden Situationen nur schwer beruhigen.
Er benötigt Hilfe.

Bennet benötigt einen Assistenzhund, der ihn im Alltag begleitet.

Er ist ein wunderbarer Junge und wir wünschen ihm, dass der Assistenzhund ihm Sicherheit und Struktur gibt, damit solche Situationen für ihn leichter zu bewältigen sind.
Der Hund soll ihn beruhigen, wenn er keinen mehr an sich heranlässt.
Er soll ihm ein Stück Lebensfreude geben und ihn stärken, mit Herausforderungen und Überforderungen anders umzugehen.

Alle Recherchen und Besuche bei zuständigen Stellen haben ergeben, dass der Hund und seine umfangreiche Ausbildung insgesamt ca. 20.000€ kosten wird.
Diese Kosten werden mit keinem Cent von den Krankenkassen übernommen und somit liegt es prinzipiell nun an den Eltern selbst, das Geld aufzutreiben. Doch diesen Betrag möglich zu machen, gestaltet sich als nicht gerade einfach.

Deswegen hier nun die große Bitte an Euch.
Helfen Sie uns, die erste Etappe zum Assistenzhund- Glück von Bennet zu schaffen. Wir müssen eine geeigneten Labrador- Welpen finden, ihn von seinem zukünftigen Hundetrainer und gesundheitlich prüfen lassen, damit er für die Ausbildung bereit ist.

Ihr habt folgende Möglichkeiten, Euch an dieser Aktion zu beteiligen:

Bankverbindung:
Bank: Kreissparkasse Limburg
BLZ: 511 500 18
Kontonummer: 190 954 792
IBAN: DE63 5115 0018 0190 9547 92
Swift: HELADEF1LIM
VERWENDUNGSZWECK: Assistenzhund Bennet

Wir sind wegen Förderung gemeinnütziger Zwecke in der Kriminalprävention und der Jugend- und Altenhilfe nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschafsteuerbescheid des Finanzamtes Limburg-Weilburg, St-Nr. 30 250 58109 – K01  von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit und zur Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen für Spenden und Mitgliedsbeiträge berechtigt.