Wunschbaum

 

Der Baum der Wünsche ist ein virtueller Baum und dennoch ein besonderer Baum, denn dort können Wünsche von benachteiligten Kindern und Familien “aufgehängt” und dann erfüllt werden. Diese Aktion gibt es jetzt schon seit 2013 und hat viele Kinderaugen zum Leuchten gebracht  – und  die der Wuscherfüller – glauben wir auf jeden Fall ☺

 

VORGEHENSWEISE FÜR BENACHTEILIGTE FAMILIEN UND KINDER:

Bedürftige Kinder und Familien füllen unseren Wunschzettel (hier klicken)  bitte vollständig und gewissenhaft aus.

Nach Überprüfung und Genehmigung wird dieser in unseren untenstehend “aufgehängt” Wunschzettel können über das ganze Jahr eingereicht werden!

 

VORGEHENSWEISE FÜR WUNSCHERFÜLLER:


Wunscherfüller können in unserem Shop durch Klick auf den Button “In den Warenkorb” einen Wunsch auswählen.

Mit dem Abschicken der Bestellung “kauft” Ihr einen Wunschzettel für 0 € . 

Ihr bekommt  auf der folgenden Seite eine Bestätigung zum Download bereitgestellt, welche ausgefüllt werden muss.

Weitere Details findet ihr unten auf dieser Seite.


Hier findet Ihr die zu erfüllenden Wunschzettel:

Zeigt alle 2 Ergebnisse

 

Wenn leer, liegen keine unerfüllten Wunschzettel vor. Bitte schaut dann in den nächsten Tagen wieder vorbei  – neue Wunschzettel werden regelmässig eingestellt. ACHTUNG WIR PAUSIEREN BIS 13. Januar 2021

Download: Flyer zur Aktion | Bild zur Aktion

 

Unterstützt uns auch bei Euren Online-Einkäufen – ohne Extrakosten!
Einfach über folgenden Link shoppen gehen: Amazon: Amazon Smile (Einkaufen & Gutes tun) weitere Shops über: WeCanHelp

 

So funktioniert der Wunschbaum:

1.

Wunscherfüller können in unserem Shop durch Klick auf den Button “In den Warenkorb” einen Wunsch auswählen.

Mit dem Abschicken der Bestellung “kauft” Ihr einen Wunschzettel für 0 € . 

Ihr bekommt  auf der folgenden Seite eine Bestätigung zum Download bereitgestellt, welche ausgefüllt werden muss.


2.

Daraufhin werden die Einzelheiten und Adresse mitgeteilt – die Geschenke werden dann direkt an die Kinder oder Institutionen geschickt.

Bitte beachtet, dass Mails auch mal im Spam- oder Junkmailpostfach landen können.


Zusätzlich veröffentlichen wir einige unerfüllte Wünsche auch unter Facebook in der Gruppe “Baum der Wünsche” https://www.facebook.com/groups/Wunschbaum .

Diese müssen dann aber auch hier, wie oben beschrieben, abgewickelt werden. Die etwas umständliche Vorgehensweise ist dem Datenschutz geschuldet.

Viel Spaß beim Helfen und Helfen lassen!

Bitte beachtet auch unsere FAQ – Häufig gestellte Fragen